VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver – Absolut geniale Alternative

Dieser receiver bekommt eine ganz klare kaufempfehlung, die umschaltzeiten sind sehr sehr kurz. Die box ist ziemlich klein, und dank dem beigelegten irc-kabel kann man den receiver perfekt hinter dem tv verstecken. Die bootzeit bei einem kaltstart hält sich auch in grenzen, circa 15 sekunden sind es dann aber denke ich doch. Ich habe den receiver mit vti geflasht, ging einfach und schnell. Erst dann kann der receiver auf mediatheken wie amazon instant video, netflix usw. Auch cccam läuft darauf deutlich besser als bei vielen anderen.

Kurzfassungpro:+bildqualität+umschaltzeiten+zahlreiche möglichkeiten mit alternativer softwarecontra:-schlechtes p/l-verhältnis-billige verarbeitung-unlogische bedienung mit hersteller softwareausführliche bewertungwahrscheinlich kauft sich kaum einer diesen receiver mit der absicht, die originale software zu nutzen. Tatsächlich war das aber bei mir der fall, da ich gar nicht so auf die ganzen zusatzfunktionen geschielt habe, die beispielsweise mit der openatv software möglich sind. Ich wollte einfach nur einen receiver, der mir permantens timeshift ermöglicht. Das ist anscheinend mit der originalen software jedoch nicht realisierbar. Egal, nach kurzem Überblick ist mir sowieso klar geworden, dass die herstellersoftware sowohl von der bedienung als auch von der steinzeitoptik absolut unbrauchbar ist. Kleines beispiel: wenn man auf der fernbedienung die plus- oder minuskanal-taste drückt, springt der receiver nicht einen kanal vor oder zurück, sondern öffnet die programmübersicht, völlig sinnfrei. Die hardware rechtfertigt, meiner ansicht nach nicht den kaufpreis. Billiges hochglanz plastikgehäuse, billige fernbedienung (mit schlecht angeordneten tasten) gepaart mit low-end innereien. Jede china android box für ein drittel des preises toppt dieses gerät um längen, allerdings verfügen diese dann in der regel nicht über einen tv tuner. Das bild ist gut und die umschaltzeiten sind sehr kurz.

Ich schaue nicht viel fern, deswegen habe ich einen günstigen receiver mit gewissen funktionen gesucht. Der zweck ist auf jeden fall erfüllt – hätte aber mehr erwartet. Zunächst zum negativen:im satbetrieb ohne hd karte etwas aufwendig einzurichten. Habe es direkt am receiver gemacht da ich keine lust hatte die config am pc zu erstellen, dachte es dauert dann länger. Im nachhinein würde ich es lieber am pc gemacht haben – das programmieren am gerät mit der fernbedienung ist nervig. Gut ist jedoch, dass man einstellen kann welche listen gescannt werden sollen. Schlecht ist auch die bootzeit. Find ich nervig und nicht mehr zeitgemäß. Aber es ist halt ein sehr günstiges gerät. Fernbedienung im betrieb ist gewöhnungsbedürftig.

Gutes preis-leistungsverhältnis. Lässt sich verstecken und mit beigelegtem sensor überfernbedienung steuern. Mit iptv und aufnahme auf usb stick oder hdd eine super sache. Einziger nachteil ist keine anzeige auf der gerät.

Wir haben den receiver selbst zwei mal und für einen bekannten auch schon mal bestellt. Das gerät funktioniert einwandfrei und nimmt aufgrund der größe auch sehr wenig platz weg. Wir installieren bei unseren receivern immer gern eigene skins und programmlisten und dafür eignet sich der vu+ zero sehr gut. Man verbindet sich einfach via vpn und einer pc-software auf das gerät und überspielt alles, was man gerne hätte. Wir hatten früher xtrend receiver, die sind aber alle nach 1-2 jahren kaputt gegangen, daher bleiben wir jetzt bei vu+.

Sehr gute ergänzung zur solo 4k. Preis leistung ist top, alles funktioniert so wie es soll. Die einrichtung vom vti ist selbsterklärend. Nutze die box teils zum streamen, und auch mit dem eingebautem tuner.

Mein alter receiver (sony tdt4vu) was hinter dem tv angebracht wurde, hat sein geist nach 7 jahren aufgegeben. Nun musste ersatz her, was den anforderungen (klein, versteckt, hdmi-cec) entsprechen sollte. Das gerät ist nur etwas größer, hat ein externen infrarot empfänger. Da ich die halterung bereits hatte, konnte ich sie mit ein wenig modifikation weiter benutzen. Technisch ist es natürlich weit überlegen, ich mir ein vti image aufgespielt, eine 2. 5 externe hdd angeschlossen. Funktioniert alles wunderbar. Hdmi-cec hat es von haus aus nicht, es gibt aber ein plugin, dass die funktion ermöglicht wird. Natürlich ist es nicht wie bei dem alten receiver, da dieser dafür extra ausgelegt war, aber die grundfunktionen gehen. Die fernbedienung vom vu+ zero ist auch lernfähig, so braucht man auch nur eine fernbedienung für den receiver +tv zur alltäglichen nutzung.

Wir haben das gerät angeschafft, da unsere vorhandenen kein hbbtv unterstützen bzw. Mit diesem gerät ist alles ordentlich und schnell umsetzbar. Schön ist auch die kleine bauform, so findet er überall platz. Schade, dass auch dieser receiver kein raps unterstützt.

Das ist eine super tolle satz box ,schön klein und das tolle ist das system auf linux basis und daher gibt es individuelle einstellmöglichkeiten ohne ende und schon einegroße fan gemeinde z. B hd freaks die die images ins netz stellen und ich kann auch zum preis nur sagen das es nichts in der preisklasse vergleichbares gibt.

Habe schon mehrere boxen von vu+ gekauft und hatte nie probleme. Nun kommt eine box die echt mini-format hat. Und die hat wieder überzeugt, das teilchen ist super, funktionert sehr gut und das schon ca. Cool finde ich den beigelegten ir-empfänger. Ich habe einen plasma-fernseher und da hat die fernbedienung der box nicht immer das getan was ich wollte. Nun, mit dem empfänger (weiter weg vom fernseher) keine probleme mehr.

Nach dem ich einen zweitreceiver für das schlafzimmer brauchte und schon eine vu+ solo 4k box habe mir der ich glücklich bin, war klar das ich mir wieder eine vu+ hole. Auch auf dieser habe ich als erstes das vti image geflasht und nun läuft sie so zuverlässig wie die solo4k. Ich kann diese box jedem nur weiter empfehlen. Hier sind die Spezifikationen für die VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • VU+ ZERO Linux Full HD Satelliten-Receiver – DVB-S2 Tuner
  • Geeignet für alle frei empfangbaren TV- und Radiosender
  • 2K DMIPS Prozessor, Smartcard-Reader (Xcrypt), Opera Browser
  • HbbTV, EPG (electronic program guide) Unterstützung
  • Lieferumfang:Receiver; Fernbedienung; Netzteil; Bedienungsanleitung; A/V Kabel; Externer Infrarot Sensor

Ein produkt für computeraffine nutzer. Musste als erstes mal eine neue firmware version installieren. Habe die bedienung bis heute noch nicht vollständig durchschaut. Der receiver wird auch im standby sehr warm, verbraucht also ordentlich strom. Ich schalte ihn daher vollständig aus und warte bei jedem start ein paar minuten, bis er sich wieder initialisiert hat.

Ich habe mir diesen reciver gekauft, da ich mit anderen receivern immer probleme hatte eine verbindung zu meinem octopsnet dvb-c sat>ip (eigentlich cable>ip) receiver herzustellen. Mit dem richtigen image funktioniert die verbindung mit dem vu+ zero wunderbar, das bild ist gut und die möglichkeiten vielfältig. Trotz anbindung über ein devolo powerline netz (kabel übergangspunkt im keller, receiver und fernseher 2. Og) habe ich keine aussetzer selbst bei hd sendern. Alles in allem ein super produkt, das meinen anwendungsfall bestens abdeckt.

Wir haben gleich die linux open source software aufgespielt. Dann macht das teil insbesondere auch mit den medienbibliotheken richtig spaß. Kleiner schönheitsfehler: auf der 3. 5 mm audiobuchse (klinke) liegt auch das viedeosignal, so das man ein spezialkabel braucht. 2 cinch-ausgänge wären schöner gewesen. Der externe infrarot-empfänger für die fb ist super, so dass man die schon eh kleine box mit klettband auf die rückseite des fs kleben kann.

Die alte box hatte das zeitliche gesegnet und so musste kostengünstiger ersatz her. Nach langem recherchieren und überlegen habe ich mich für die zero entschieden, sollte ja auch nur der receiver für das schlafzimmer sein. Zunächst war ich über die größe (oder wohl doch eher “kleine”) überrascht, ist kleiner als auf den bildern vermutet. Ok, passt ja auch keine platt rein und hat nur einen dvb-s2 eingang. Das war’s aber auch schon mit den “nachteilen”. Ausgepackt, installiert, konfiguriert, begeistert. Aufgenommen wird nun über nas auf der platte des haupt-receiver, playback ebenso, d. Lokale usb-platte eigentlich auch nicht nötig. Sicherlich hat sie wesentlich weniger speicher und prozessorleistung als die großen vu+, für meine ansprüche an einen zweit-receiver aber ausreichend.

Das ist jetzt meine 3 box von vu+ (im einsatz befinden sich schon eine duo2 u. Nun kam dann auch noch “die ganz kleine” hinzu. Aber wie zu erwarten war/ist wieder alle tip top. Von der verpackung angefangen bis zum eingentlichen inhalt. Sehr hochwertig verarbeitet, klein und unauffällig anzubringen. Am besten gefällt mir noch der externe ir-empfänger – da hat sich das vu+ team echt gedanken gemacht.

Ich verwende den kleinen (der ist in etwa so groß wie eine halbe a4 seite (natürlich dicker) als media terminal, als auch um über das remote tuner plugin über einen zweiten sat reciever (ebenfalls vti image drauf) fernzusehen ohne extra satkabel verlegen zu müssen. Das alles funktionierte (nach einer kleinen “wie geht das nochmal – häää warum ?. Ah so gehts” phase) bis heute mittlerweile seit einem knappen halben jahr ohne probleme.

Kommentare von Käufern :

  • Nur mit alternativer Software sinnvoll
  • VU+ Zero für ORF-Empfang
  • Einfach nur gut

Schnelles umschalten und einfache softwareinstallation ist das was ich an den vu+ boxen magauch die große community hilft schnell und zuverlässig bei fragen weiterdas netzteil ist ehr grenzwertig zu sehen mit 12v und nur 2a (nur deswegen der 1 stern abzug ). Besten VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

Alle receiver müssten mit linux laufen. Der zero läuft nach einem update ohne probleme. Keine ruckler und schnelles umschalten. Das beste ist aber die viele software die man darauf installieren kann. Einstellungen können bequem über einen webbrowser gemacht werden. Die hilfen im internet sind sehr weitreichend und wirklich super.

Ich habe ihn schon zwei mal und kann ihn auch auf jeden fall weiter empfehlen. Ich müsste aber eigentlich alle sterne anziehen für die letzte lieferung von amazon. Der vu+ zero ist in seiner original verpackung zugeschickt worden mit nur dem versand aufkleber drauf. So dass die verpackung einfach geöffnet werden konnte und man etwas einwenden könnte wenn man wollte. . Dass ging schon mal besser liebes amazon.

Gute umschaltzeiten, tolle optik. Würde ich für den reduzierten preis, als ich ihn erworben habe, sofort wieder kaufen. Frohes fest, guten rutsch und ein erfolgreiches jahr 2018.

Die vu+ zero war – obwohl bisher noch keine linux erfahrung – schnell installiert incl. Aber leider – zumindest bei mir – eine sch. Zeitweise gar kein ansprechen bzw. Auch schon mal gerne 5 kanäle auf einmal (trotz guter ausrichtung + zusätzlichem infrarotauge). Ob es an der steustrahlung vom fernseher liegt, keine ahnung. Aber weil die vu zero ansonsten nahezu perfekt ist, kam noch ‘ne logitech harmony 350 dazu – und jetzt reagiert die zero mit superschnellen umschaltzeiten und darf bleiben :-)aber leider 1 stern abzug wegen der nicht akzeptablen fernbedienung, denn damit war die zero nicht verwendbar.

Der zero ist technisch gesehen nicht mehr bleeding edge, aber dafür ein verlässlicher receiver der ein gutes preis- leistungsverhältnis hat. Natürlich kann er sein volles potential erst mit einer alternativen software wie vti oder openatv ausspielen. Letztendlich hat mich sein ausgereifter tuner überzeugt, der auch mit schwächeren signalen noch gut zurecht kommt.

Als ich die vu+ zero ausgepackt habe wußte ich jetzt nicht gleich was die box war,denn die fernbedienung ist ja fast genau so groß. Sehr kleine box ,aber alles drann was man braucht und die bildqualität ist einzig für das kleine ding. Die bootzeit ist für eine normalo e2 box ganz gut ,aber eben auch nicht zu vergleichen mit einer 4k box. Habe die box für gästezimmer benötigt ohne sat anschluß im raum,deshalb nutze ich sie zum streamen was perfekt funktioniert. Das schöne an diesen linux boxen ist das man das image wechseln kann und auch nach eigenen geschmack konfigurieren kann. Also ich bin mit einer box unter 100 euro sehr zufrieden und vus sind eh sehr zuverlässig ,deshalb klare kaufempfehlung .

Nachdem der intgrierte sat-empfänger in meinem tv ziemlicher schrott ist habe ich einen exterenen receiver gesucht, der klein ist und den man hinter dem fernseher verstecken kann. Dank des externen fernbedienungsempfängers (ist mit dabei) ist das kein problem. Der vu zero zappt richtig schnell, hat vorinstallierte senderlisten, eine große & übersichtliche fernbedienung und lässt für mich keine wünsche offen. Lediglich die beriebs-led ist viel zu grell, aber dagegen kann man ja etwas machen- z. Wie ich das gerät unsichtbar verstauen.

Ich habe das produkt erworben, damit ich mittels alexa die sprachsteuerung auf der vu+ nutzen kann. Leider unterstützt das gerät nicht den amazon alexa skill. Dafür müsste ich nochmals 150€ tiefer in die tasche greifen, was sehr schade ist.

Die qualität von ton und bild finde ich deutlich besser als bei meinem vorgängermodell. Lediglich die fernbedienung und das untermenü könnte etwas einfacher aufgebaut sein. Teilweise ist die logik nicht nachvollziehbar. Das schlichte design gefällt mir außerordentlich gut. Die bildqualität welche der receiver liefert ist außerordentlich super. Ich habe den receiver einmal mit einem lan kabel verbunden und bei meinem anderen ein wlan stick verbaut. Auch funktioniert ip tv hervorragend über den wlan stick. Ich bin aber in dieser preisklasse von dem gerät überzeugt und kann ihn jedem empfehlen, der auf 4k qualität verzichten kann.

Nutze ihn für meinen alten tv im gästezimmer. Musste viele receiver zurückschicken da diese desolat waren. Wenn die bandbreite stimmt läuft er sauber und stabil. Das ist mir wirklich wichtig. Bedienung könnte besser sein, aber alles machbar. Habe ihn mal aggressiv getestet und 24h laufen lassen. Alles kein problem wenn alles eingestellt ist. Nutze ihn als sat ip receiver. Bei mir läuft er über wlan. Bei direktem anschluß wäre er sicherlich schneller. Leider habe ich viel stahl im haus und daher beschränkt auf eine kleinere datenleistung. Über lan war er unschlagbar.

Guter receiver,habe ihn erstmal mit der original software ausprobiert, übersichtliche, schnell und unkompliziert, nur hd+ karten kann die orig. 01 software drauf (bin neuling bei receiver flaschen) geht sehr einfach. Da die online community alles schon beschrieben hat. Nach der installation bei erweiterungen, gbox runterladen und hd+ funktioniert. Hd02 und hd03 funktionieren beide, ob hd04 auch geht weiß ich nicht. Umschaltzeiten sind gut, ca. 1-2 sek bei sd und Örhd und bei hd+ ca. Viel besser als über ci+(welches ich vorher hatte).

Die box ist für “otto normalverbraucher” mehr als ausreichend. Schnelle umschaltzeiten, klein und daher platzsparend, jede menge “alternativsoftware” im internet. Per externer festplatte sind auch aufnahmen und timeshift möglich. Aber achtung – nur ein tuner orf und hd+ karten können, sofern die richtige software aufgespielt wurde, verwendet werden.

Hallo gemeinde,zu erst hatte ich bedenken ob es mit dem kabellosen tv schauen funktioniert, jetzt nach 3 wochen überleg ich mir eventuell noch eine zero zu holen. Zuerst hatte ich noch den vu+ w-lan stick besorgt aber bei hd-sendungen zu viele programm aussetzer über 5mtr. Freie sicht, da muss ich leider schreiben: dass war nix. Da ich ohnehin ein dlan 1200+ verwende habe ich mir dann noch einen devolo stecker geholt und diese kombination funzt super. Zusammen mit meiner vu+ duo2 und dem richtigen image die senderlisten übernommen und auf die zero gespielt dies kombination klappt wunderbar, hatte ich nicht so gut erwartet. Ich würde das teil wieder holen und kann es nur empfehlen.

Habe bereits mehrere zero receiver installiert und auch im einsatz und kann mit Überzeugung sagen, dass man in dieser preisklasse keine bessere box findet. Das nachträglich installierbare vti ermöglicht einem eine vielzahl an zusatzfunktionen. Ein riesengroßes forum stellt hier tagesaktuelle updates für erweiterungen und sonstige schmankerl bereit. Wer im bereich full hd auf dualtuner und optischen tonausgang verzichten kann, der ist hier genau richtig aufgehoben.

Wer sich ein bisschen mit alternativen images (vti, openatv) für linuxreceiver beschäftigt, erhält nach dem flashen mit einem solchen image einen absolut genialen receiver, der alle benötigten komfortfunktionen wie timeshift, aufnahme, filmschnitt, epg, timer, serienaufnahme, hbbtv etc unterstützt. Ich betreibe den receiver am lan mit einer externen festplatte und bin 1000%ig zufrieden. Schnelle umschaltzeiten, intuitive bedienung, gute fernbedienung.

Die erste einrichtung ist etwas mühsam, da die programmlisten und der sat eingestellt werden müssen. Wenn das läuft, dann schnell eines der freien firmware-pakete über usb-stick einspielen – kinderleicht. Das ci-modul und der orf-empfang funktioniert nur wenn das entsprechende sw-modul geladen wird. Wenn es abstürzt, dann muss es von-hand neu gestartet werden. Die fernbedienung ist durchaus ausreichend, kann mit neuer receiver-firmware sogar “umprogrammiert” werden. Das programmieren von sendungen ist einfach und übersichtlich – besser geht es kaumda die vu+ zero nur einen tuner enthält kann nur ein sender live angesehen oder aufgezeichnet werden. Paralleles abspielen von aufgenommenen programmen, programmieren von sendungen usw. Funktioniert aber hervorragend. Mit dem entprechenden sw-modul ist echtes sat>ip möglich. Fernsehen am tablet oder smart-phone ohne tonversatz, ruckeln,.

Schnelle umschaltzeiten auch bei hd. Schnelle menüführung , sicherlich skin abhängig. Innerhalb weniger minuten undwenigen einstellungen ein bild mit der original software. Auch für die die sich sonst mit technik immer streiten ;)ohne probleme das vti 9. 01 image geflasht , da ich dieses auch auf meinem solo2 habe. Gutes bild , fernbedienung reagiert top. Eigentlich 6 sterne verdient. Ich kann diese gerät uneingeschränkt empfehlen .

Der receiver macht eine gute figur. Die einrichtung war einfach. Das betriebssystem läuft flüssig und stabil. Die zusätzlichen anwendung die man installieren kann laufen auch flüssig. Das einzige manko ist das der receiver keinen display hat lediglich nur eine led leuchte. Wer im moment noch auf 4k und auf diplay am receiver verzichten kann ist das gerät zu empfehlen.

Kam am nächsten tag direkt mit amazon prime. Empfehlen kann ich die firmware von vti. Die erweitert den funktionumfang um sehr viele gute dinge. Das externe infrarot auge ermöglichst den receiver zu verstecken. Die fernbedienung ist auch klasse. Sie funktioniert in jede richtung. Für den preis eine klare kaufempfehlung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß
Rating
4.3 of 5 stars, based on 315 reviews

22 Kommentare

  1. Ich habe mir diesen receiver im zuge eines upgrades gekauft. Betreibe diesen mit dem openhdf image, und muss sagen läuft wunderbar. Den kauf des receivers kann ich hier guten willens empfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Ich habe mir diesen receiver im zuge eines upgrades gekauft. Betreibe diesen mit dem openhdf image, und muss sagen läuft wunderbar. Den kauf des receivers kann ich hier guten willens empfehlen.
  3. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Ich habe bereits einige vu, s zu hause wie die solo 4k sowie die vu solo 2. Das gehäuse ist ein zwerg, wirklich klasse und mit externen ir empfänger der mit im lieferumfang ist, von der performance ist sie auf dem gleichen niveau wie die solo 2, ich bin mehr als nur begeistert.
  4. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Ich habe bereits einige vu, s zu hause wie die solo 4k sowie die vu solo 2. Das gehäuse ist ein zwerg, wirklich klasse und mit externen ir empfänger der mit im lieferumfang ist, von der performance ist sie auf dem gleichen niveau wie die solo 2, ich bin mehr als nur begeistert.
    • Der receiver braucht sich vor den großen boxen nicht zu verstecken. Super fernbedienung, sehr schnelle umschaltzeiten. Nur beim wetter plugin vwetter braucht der receiver ein paar sekunden länger zum laden als die großen boxen. Jedem sollte klar sein, dass er hier einen rohdiamten erwirbt. Auspacken nichts verändern und einschalten bringt mehr frust als lust. Wenn am pc das richtige image, die kanäle sortiert, plugins wie coolepg, kodi, vwetter, picons, skins installiert und die tasten der fernbedienung angepasst wurden willst du nie wieder was anderes.
  5. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Der receiver braucht sich vor den großen boxen nicht zu verstecken. Super fernbedienung, sehr schnelle umschaltzeiten. Nur beim wetter plugin vwetter braucht der receiver ein paar sekunden länger zum laden als die großen boxen. Jedem sollte klar sein, dass er hier einen rohdiamten erwirbt. Auspacken nichts verändern und einschalten bringt mehr frust als lust. Wenn am pc das richtige image, die kanäle sortiert, plugins wie coolepg, kodi, vwetter, picons, skins installiert und die tasten der fernbedienung angepasst wurden willst du nie wieder was anderes.
  6. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Der artikel wurde zurückgesandt, weil die bedienungsanleitung – teils gedruckt, teils gespeichert – unvollständig ist. Der receiver fand 1600 satelitenkanäle, speicherte 158. Es war nicht ersichtlich, wie kanäle gelöscht oder umgespeichert werden können und wie ich an die nicht gespeicherten herankommen kann. Zuvor waren unter den 158 auch kanäle gespeichert worden, die leer oder doppelt oder die es früher mal gab (zdf kultur) waren. Das gerät wird in dieser form für unverkäuflich gehalten. Vielleicht gibt es auch eine andere auflage des receivers.
    • Der artikel wurde zurückgesandt, weil die bedienungsanleitung – teils gedruckt, teils gespeichert – unvollständig ist. Der receiver fand 1600 satelitenkanäle, speicherte 158. Es war nicht ersichtlich, wie kanäle gelöscht oder umgespeichert werden können und wie ich an die nicht gespeicherten herankommen kann. Zuvor waren unter den 158 auch kanäle gespeichert worden, die leer oder doppelt oder die es früher mal gab (zdf kultur) waren. Das gerät wird in dieser form für unverkäuflich gehalten. Vielleicht gibt es auch eine andere auflage des receivers.
      • Dies ist nicht mein erster vu+ receiver und bestimmt auch nicht mein letzter. Preis / leistung top und wie gesagt, bestimmt nicht mein letzter von diesem hersteller.
  7. Dies ist nicht mein erster vu+ receiver und bestimmt auch nicht mein letzter. Preis / leistung top und wie gesagt, bestimmt nicht mein letzter von diesem hersteller.
  8. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Einfache installation und gute bild und tonqualität für den preis.
    • Spätestens mit openatv ein mächtiges gerät, das weit mehr kann als nur empfangen.
      • Spätestens mit openatv ein mächtiges gerät, das weit mehr kann als nur empfangen.
  9. Sehr einfache montage gute erklärung und rasches bild nicht wie bei sky minute warten.
    • Sehr einfache montage gute erklärung und rasches bild nicht wie bei sky minute warten.
      • Ich habe viele in der letzten jahren bestellt,und bis jetzt habe ich kein einziges problem gehabt. Der beste dvb-s2 receiver den es am markt gibt.
  10. Ich habe viele in der letzten jahren bestellt,und bis jetzt habe ich kein einziges problem gehabt. Der beste dvb-s2 receiver den es am markt gibt.
    • Amazon sollte die produktbeschreibung verbessern: einen optischen digitalen audioausgang gibt es nicht. Sonst macht die box das, was ich mir davon erwarte. Leider muss ich nun basteln, um den ton vom hdmi-ausgang abzugreifen.
  11. Rezension bezieht sich auf : VU+ Zero DVB-S2 Linux Satellitenreceiver (Full HD, 1080p) weiß

    Amazon sollte die produktbeschreibung verbessern: einen optischen digitalen audioausgang gibt es nicht. Sonst macht die box das, was ich mir davon erwarte. Leider muss ich nun basteln, um den ton vom hdmi-ausgang abzugreifen.
    • Das einzige was man daran kritisieren kann ist die fernbedienung weil batteriedeckel sehr leicht runter geht.
      • Das einzige was man daran kritisieren kann ist die fernbedienung weil batteriedeckel sehr leicht runter geht.

Kommentare sind geschlossen.